THE ARMED MAN - Eine Messe für den Frieden
Ein chorsinfonisches Werk von Sir Karl Jenkins

Konzert in München
15. Mai 2022
 


Dieses chorsinfonische Werk stammt von dem populären walisischen Komponisten Sir Karl Jenkins. Die Grundstimmung wurde dem französischen Lied „L´homme armé“ (Der bewaffnete Mann) aus dem 15. Jahrhundert entnommen. "The Armed Man" wurde 2000 in London uraufgeführt. Am 2. November 2018, dem 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs, dirgierte Jenkins selbst eine Aufführung mit etwa 2.000 Chorsängern aus 27 Ländern und dem World Orchestra for Peace in Berlin. Seither ist „The Armed Man“ auf dem Weg, eines der beliebtesten Stücke der heutigen Musikliteratur zu werden. Gemeinsam mit Solisten und Orchester hat es der KlangKunst Chor im Oktober 2021 in Iffeldorf erfolgreich aufgeführt. Aufgrund der überwältigenden Resonanz im Publikum und daraus resultierend großer Nachfrage wird "The Armed Man" am 8. Mai in Iffeldorf wiederholt und am 15. Mai als Matinee in Münchens Isarphilharmonie aufgeführt.
 

 

                                                                                                                                         

 

Alle Konzertmitwirkenden in der Isarphilharmonie bedanken sich beim Publikum für den überwältigenden Applaus und die regen Gespräche im Foyer. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Wiederhören. Schauen Sie bitte HIER auf unsere nächsten Konzerttermine.

Foto Werner Krause

zurück zur Konzertübersicht